peter schaerer


Geboren 1946 in Luzern 
Schulen in Zürich, Basel und Bern 

Bereits als Jugendlicher bezauberte mich die Kunst und die Malerei. Als Kartograf interessierten mich besonders die grafischen Aspekte. Beim entwerfen einer neuen Landeskarte in Norwegen setzte ich mich mit der Farbgebung und der Vereinfachung der Formen auseinander.


tuoro staffelei
In meinem zweiten Beruf als Primarlehrer vermittelte ich den Kindern meine Begeisterung fürs Zeicnen und Werken. 

2005 besuchte ich einen Künstlerabend bei Karin Antoniucci.

Die Atmosphäre zwischen den Künstlerinnen und Künstlern faszinierte mich. Bis zum Tod von Karin 2018 malte ich regelmässig in ihrem Atelier in Zürich und Tuoro (Umbrien) Italien. Das gegenseitige kritische Betrachten der entstandenen Bilder und die darauffolgenden Gespräche waren mir wichtig.

 

Peter im_Atelier_-_Arbeitskopie_2


Seit 2010 arbeite ich im eigenen Atelier. Ich liebe das Konkrete, vereinfache und verstärke den Charakter mit klaren Farben und Formen.